Dienstag, 12. Juni 2018, 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Vorabendseminar: Fokus ISO 45001:2018

 

Aus verschiedenen Perspektiven gehen wir der neuen Norm auf den Grund!

Datum:      12. Juni 2018

Zeit:           16h00 – 18h00

Ort:            Hotel Arte, Olten

Die Fachleute der Neosys AG sowie Gastreferenten ermöglichen Ihnen die Grundzüge der neuen Norm kennen zu lernen. Sie verstehen wie ein Upgradeprojekt geplant wird und worin die bisherigen Erfahrungen bestehen. Der Einblick aus Unternehmersicht ermöglicht Ihnen zudem eine weitere Perspektive auf die Rolle von Managementsystemen. Konkrete Instrumente runden das Seminar ab.

·         Die neue Norm ISO 45001:2018, Grundzüge und bedeutende Änderungen zur
   OHSAS 18001 Volker Wittmann, Lead Auditor, Swiss Safety Center AG

·         Wie plane ich ein Upgradeprojekt ISO 45001? Ausgangslage, Vorgehen,
   Zeitplan Jürg Liechti, CEO, Neosys AG

·         Erfahrungen aus diversen Upgradeprojekten; Kernpunkte, Hürden und
   Lösungsansätze Angela Mastronardi, Projektleiterin, Neosys AG

·         Aus Unternehmersicht: wieso ein Managementsystem? Erkenntnisse aus
   der langjährigen Praxis Marcel Duttwiler, Leiter HSE, Jura Management AG

·         Konkrete Instrumente zur Umsetzung; Werkzeuge: vom Einzel- bis zum
   Managementtool Fachleute der Neosys AG
   Rémy Chrétien, Senior Berater, geelhaarconsulting GmbH

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch beim anschliessenden Apéro.

Das Detailprogramm und weitere Informationen finden Sie unter www.neosys.ch.

Anmeldung per E-Mail an kundenevent@neosys.ch mit Angaben von Vorname, Name, Firmen- und Rechnungsadresse und Sprache (DE/FR).

Veranstaltung in Deutsch, Unterlagen auch in Französisch verfügbar.

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Stellenangebote

Berater/Trainer/Coach (m/w) Prävention Arbeitssicherheit in Luzern

Ein Job bei der Suva ist weit mehr, als einfach nur seiner Arbeit nachzugehen. Bei uns können Sie sich einbringen und Verantwortung übernehmen. Sie leisten Ihren persönlichen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung bei Arbeit und Freizeit. Wie weitere rund 4200 Mitarbeitende. ...

ETIC Etudes, Ingénierie et Conseil SA

Inserat_Screenshot
ETIC Etudes, Ingénierie et Conseil SA est une société de service spécialisée dans les systèmes d’information, de télécommunications et en particulier les systèmes de sécurité.

Weitere Beratungsangebote rund um die Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz finden sie in unserer Rubrik Beratungen.