Wer ist die SGAS?

Die Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit ist ein Zusammenschluss von Fachleuten, die sich beruflich mit der Förderung der Arbeitssicherheit befassen. Die SGAS ist eine Sektion der Schweizerischen Vereinigung für Arbeitsmedizin, Arbeitshygiene und Arbeitssicherheit (Suissepro).

Wer ist die SGAS

Eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen rund um die Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit SGAS finden Sie auch auf unserem neuen Flyer.

Ziele

Die SGAS verfolgt im Wesentlichen folgende Ziele:

  • Förderung der Sicherheit in allen Lebensbereichen, insbesondere aber am Arbeitsplatz
  • Unterstützung der Mitglieder durch Austausch von Kenntnissen und Erfahrungen
  • Wahrung der gemeinsamen Interessen
  • Schaffung bestmöglicher Voraussetzungen für die Mitglieder zur Erfüllung ihrer Aufgaben
  • Festigen des Ansehens und der Position der Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Einflussnahme auf Gesetze, Verordnungen und Richtlinien betreffend Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Koordination der Tätigkeit der Fachkräfte für Arbeitssicherheit mit Durchführungsorganen und anderen Institutionen der Arbeitssicherheit
  • Wahrung der Interessen der schweizerischen Fachkräfte für Arbeitssicherheit bei der Harmonisierung des Berufsbildes in Europa

Mitglieder

Die Mitgliedschaft können nur Einzelpersonen erwerben, die sich beruflich mit der Förderung von Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz befassen. Dazu gehören insbesondere:

  • Sicherheitsverantwortliche in der Geschäftsleitung von Unternehmen.
  • Sicherheitsingenieure/Sicherheitsingenieurinnen
  • Sicherheitsfachleute
  • Sicherheitskoordinatorinnen/Sicherheitskoordinatoren

Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand aufgrund der Angaben auf der Beitrittserklärung. Die Mitgliedschaft in der SGAS kann beim Übertritt in den Ruhestand beibehalten werden.

Aktivitäten

Die Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit...

  • organisiert jährlich eine Generalversammlung kombiniert mit einer halbtägigen Fachtagung
  • führt jährlich eine ganztägige Fachtagung zu einem aktuellen Thema durch
  • unterstützt Aus- Weiter- und Fortbildungsprogramme im Zusammenhang mit Arbeitssicherheit
  • geht in Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes koordiniert mit den übrigen Sektionen der suissepro vor
  • nimmt im Rahmen von Vernehmlassungsverfahren Stellung zu Gesetzen, Verordnungen, Verfügungen, Richtlinien und Normen mit Bezug auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • hält Kontakt zu Fachkräften für Arbeitssicherheit in Europa, isbesondere Deutschland und Österreich zwecks Harmonisierung der europäischen Berufsbilder

Dienstleistungen

Die SGAS unterstützt die Arbeit der Fachkräfte für Arbeitssicherheit und fördert die Anerkennung ihrer Arbeit in der Öffentlichkeit und in Industrie und Gewerbe. Ausserdem profitieren ihre Mitglieder insbesondere von folgenden Dienstleistungen:

  • Kostenloser Eintrag ins ASA-Register sowie Publikation des Registers im Internet
  • Reduzierte Teilnahmegebühren für Aus-, Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen der SGAS
  • Diskussion und Lösung von Sicherheitsproblemen in Erfa-Gruppen
  • Vertretung der Interessen der Mitglieder gegenüber dem Gesetzgeber und den Durchführungsorganen der Arbeitssicherheit sowie in europäischen Gremien

Stellenangebote

Zurzeit sind leider keine Stellenausschreibungen vorhanden.

Arbeitssicherheit Schweiz

Inserat_Screenshot
Schweizerischer Verein für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Weitere Beratungsangebote rund um die Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz finden sie in unserer Rubrik Beratungen.